Impressionen und Feedback

Projekttag "Modelle für die Zukunft"

Köln, November 2021

Maximilian Köster leitete an unserer Schule im Rahmen unserer Projekttage 3 halbtägige Workshops mit dem Thema „Modelle für die Zukunft“ in unseren 3 8ten Klassen. Die Chemie zwischen Referent und den Klassen stimmte von Beginn an, was gerade in einer Stufe 8 nicht selbstverständlich ist. Dies lag sicherlich vor allem an dem wertschätzenden Umgang von Herr Köster mit den Schülerinnen und Schülern. Er nahm sie ernst, hörte zu und zeigte auch Humor, was eine entspannte Atmosphäre schaffte. Auch der aktive Einbezug der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die eigene Ideen entwicklen konnten, verhinderte das Aufkommen von Langeweile oder Leerlauf!

Unterschiedliche Gruppenarbeiten forderten Kreativität, Austausch und gemeinsames Nachdenken, die anschließenden Feedbackphasen sowie die weiteren Plenumseinheiten moderierte Herr Köster souverän, anschaulich und konnte so manchen Perspektivwechsel in der Betrachtung bewirken. Gerade seine Authentizität kam bei den Schülerinnen und Schülern gut an! (Schülerzitat „Joah, cooler Typ und so entspannt! Der hat richtig Ahnung.“)

Für mich als Lehrperson war die Zusammenarbeit von Anfang an sehr angenehm, in den Absprachen von Inhalten zeigte sich Herr Köster offen und spontan, so dass unsere Erwartungen voll erfüllt wurden. Immer gerne wieder!!!

(S. Heidermann, Gymn. Neue Sandkaul, Köln)

Im Rahmen eines Projekttags gestalteten Schüler*innen eigene Modelle für eine glückliche Welt in 50 Jahren.